Schloßfest-Suchspiel

Vom 3. bis 16. Juni gibt es tolle Schloßfest-Preise zu gewinnen

Sowohl Neuburger als auch Touristen fiebern bereits seit Monaten dem letzten Juni- und dem ersten Juliwochenende entgegen. Das Neuburger Schloßfest ist das traditionelle Renaissancefest der Stadt Neuburg und fest im Kalender markiert. Die historische Altstadt bildet die einzigartige Kulisse für dieses faszinierende Fest.

Um auch die Innenstadt am Spektakel der Oberen Altstadt zu beteiligen, haben das Stadtmarketing und der Verkehrsverein ein passendes Suchspiel ins Leben gerufen. Vom 3. – 16. Juni werden einige typische Schloßfest-Utensilien in den Schaufenstern von den 20 teilnehmenden Geschäften vorgestellt. Dabei gibt es neben einem optischen Eindruck auch allerlei Wissenswertes zu erfahren. Nun gilt es, die richtigen Utensilien dem entsprechenden Geschäft zuzuordnen und auf der Rückseite der Teilnahmekarte einzutragen.

Die ausgefüllten Karten sind anschließend im Stadtmarketingbüro (Fürstgartencenter, Münchener Straße 15) bis spätestens 17. Juni abzugeben.

Und eine Teilnahme lohnt sich allemal, denn der Verkehrsverein sponsert wieder zwanzig exklusive Schloßfest-Preise. Als Hauptpreis winkt ein ganzes Paket für zwei Personen mit Eintrittsmarken, Verzehrgutscheinen, Schloßfesttasche, Schloßfestbuch, Karten für den Steckenreitertanz und die Reiterspiele.

Die Preisübergabe findet am 25. Juni statt. Das Stadtmarketing weist darauf hin, dass pro Teilnehmer nur eine Teilnahmekarte gewertet wird.

Die Teilnahmekarten liegen bei allen teilnehmenden Geschäften und in Öffentlichen Einrichtungen aus, sowie auf dem Flyerständer vor der Stadtmarketing-Geschäftsstelle.