Wochenmarkt im Mai

01.05.2018

Am Samstag, 5. Mai, steht der Wochenmarkt auf dem Neuburger Schrannenplatz ganz im Zeichen des Spargels. In der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr erwartet die Besucher ein unterhaltsames Programm rund um das königliche Gemüse und natürlich eine reiche Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten.
Gleich zu Beginn begrüßt Bürgermeister Dr. Johann Habermeyer zusammen mit Spargelkönigin Lena I. und Kartoffelkönigin Jacqueline I. die Gäste. Nach einem Rundgang mit den königlichen Hoheiten darf natürlich auch der Spargelschälwettbewerb nicht fehlen. Und genau da wird es heuer besonders spannend, gilt der Bürgermeister doch auch als erfahrener Landwirt. Neben den Königinnen wird es Johann Habermeyer auch mit einem Wochenmarktbesucher aufnehmen.
An mehreren Ständen gibt es das weiße Gold aus dem Schrobenhausener Land und dazu traditionelle und ausgefallene Spargel- und Kartoffelrezepte. Abgerundet werden die Gaumenfreuden durch die umliegenden Gastronomen, die am Samstag feine Spargelgerichte anbieten. Die Umrahmung des bunten Vormittags übernehmen die Sehensander Musikanten sowie Klaus Benz, der sachkundig und unterhaltsam durch den Vormittag führt. Unterstützt wird die Veranstaltung vom Spargelerzeugerverband Südbayern e.V. sowie von Bergbauers Weinladen. Heuer konnten die Plattler-Bix’n, eine reine Mädchen-Schuhplattler-Gruppe, gewonnen werden.
 
Aktion: Spargelsuppe zum Probieren am 26. Mai
Am Stand vom Spargelhof Sigllechner aus Hohenwart gibt es Spargeltörtchen zum Probieren!
Beim Modehaus Brenner Moritatsänger