„Neuburg leuchtet“ auch für 2019 genehmigt!

13.05.2019 09:14

Das Stadtmarketing Neuburg hat auch für dieses Jahr eine Genehmigung zur Verlängerung der Öffnungszeiten von der Regierung von Oberbayern am 27. September erhalten. Es ist wieder möglich, parallel zur weltgrößten Hutmodenschau "Mut zum Hut" die Neuburger Innenstadt für Besucher und Bürger "leuchten zu lassen". Die Geschäfte in den genehmigten Straßenzügen Luitpold-, Münchener Straße bis Abzweigung Neuhofstraße, Oswaldplatz, Färber-, Hechten-, Spital-, Neuhof- und Schießhausstraße, Hadergasse, Hirschen- Schmid-, Rosen- und Mazillisstraße, Schützen-, Adler-, Pferd-, Wein-, Pfalz- und Schäfflerstraße, Spitalplatz, Marien-, Schrannenstraße, Schrannenplatz und Schlagbrückchen, Oskar-Wittmann-Straße und Blumenstraße dürfen an diesem Abend bis 23 Uhr geöffnet haben. Das Team des Stadtmarketings wird wieder ein ansprechendes Beleuchtungskonzept und ein interessantes Rahmenprogramm für diesen Abend organisieren.