Neuburg leuchtet

Parallel zu einer kulturellen Großveranstaltung oder eines Marktes kann eine Ausnahmeregelung zu den sonst strengen Ladenöffnungszeiten erwirkt werden.

Das Stadtmarketing Neuburg hat erneut die Genehmigung der Regierung von Oberbayern zur Ausweitung der Ladenöffnungszeiten am 28. September erhalten. Somit können wir wie gewohnt parallel zur weltgrößten Hutmodenschau "Mut zum Hut" die Neuburger Innenstadt für Besucher und Bürger "leuchten lassen".

Neben tollen Aktionen, wie zum Beispiel einer "Verkostung von Fruchtgelee aus dem Piemont", "Rabattwürfeln mit Federweißem und Zwiebelkuchen" oder "Glücksrad & Spielevorstellung" gibt es zwei Bars, sowie zwei Foodtrucks, die für das leibliche Wohl während den Verschnaufpausen sorgen. Lassen Sie sich inspirieren von tollen Lichteffekten und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm:

18:30 Uhr

2-unplugged

(Färberstraße)

20:30 Uhr

Modenschau

(Rosenstraße, Très Chic KK)

20:30 Uhr

Männergarde Burgfunken

(Schrannenplatz)

21:00 Uhr

2-unplugged

(Schmidstraße, Marien-Apotheke)

22:00 Uhr

Feuershow Traumtheater

(Schrannenplatz)

Die innerstädtischen Tiefgaragen haben an diesem Abend bis 1:00 Uhr nachts geöffnet!